09.2016 // brand eins // Die Stadt ist für alle da

brand-eins-logoDie Stadt ist für alle da

Als Wachhund versteht sich auch das Mietshäuser Syndikat. Hervorgegangen in den Achtzigerjahren aus dem Kampf gegen den Abriss einer Eisengießerei in Freiburg, beaufsichtigt das Syndikat heute selbstbestimmtes Wohnen in aktuell 112 Häusern republikweit. Anders als die Stiftungen kauft das Syndikat jedoch keine Immobilien. Es gründet lediglich mit jedem neuen Hausprojekt eine GmbH. Die Bewohner können mit ihrem Haus machen, was sie wollen, nur eines nicht: verkaufen. Das würde das Syndikat mit seinem Gesellschafteranteil verhindern. Die Idee weckt international Interesse, es kommen Anfragen aus den Niederlanden, Frankreich, Spanien oder Österreich. … mehr

 

  • 09.2016 // brand eins // Die Stadt ist für alle da
Dieser Beitrag wurde unter Blog, Presse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.