Archiv der Kategorie: Presse

Presse zum Mietshäuser Syndikat. Schwerpunkt Region Berlin-Brandenburg.

fluter.de // 11.09.2017 // Das ist unser Haus

Die Bewohner zweier Häuser wollten nicht von Investoren aus ihren Wohnungen verdrängt werden. Ein Film für fluter. zeigt, wie sie es gemeinsam geschafft haben zu bleiben. Ein Film von Anne Thiele
zum Artikel auf fluter.de: Das ist unser Haus

Veröffentlicht unter Blog, Presse | Hinterlasse einen Kommentar

Plötzlich Hauseigentümer in Berlin (Friedrichshain) – die Seume 14 // ZDF-Beitrag in drehscheibe

Das wunderbare und großartige MHS-Hausprojekt “Seume 14” im zweiten staatlichen Fernsehen. Für allen denen die Info aus dem kleinen Beitrag nicht reicht unten auch noch der Link zu mehr Hintergrund des spannenden Projekts, welches mit viel Einsatz erfolgreich den Spekulant*innen den Kampf angesagt hat.

09.01.2017 // taz // Syndikat für Anfänger
Seite der Seume 14 in Friedrichshain: http://www.seume14.de/

Veröffentlicht unter Blog, Presse | Hinterlasse einen Kommentar

09.2016 // brand eins // Die Stadt ist für alle da

Die Stadt ist für alle da
Als Wachhund versteht sich auch das Mietshäuser Syndikat. Hervorgegangen in den Achtzigerjahren aus dem Kampf gegen den Abriss einer Eisengießerei in Freiburg, beaufsichtigt das Syndikat heute selbstbestimmtes Wohnen in aktuell 112 Häusern republikweit. Anders als die Stiftungen kauft das Syndikat jedoch keine Immobilien. Es gründet lediglich mit jedem neuen Hausprojekt […]

Veröffentlicht unter Blog, Presse | Hinterlasse einen Kommentar

06.10.2016 // Frankfurter Rundschau // Der Traum von der Villa Kunterbunt

Der Traum von der Villa Kunterbunt
Die größte WG Berlins lebt seit zwei Jahren in ihrem Eigenbau im Prenzlauer Berg. In der Hauptstadt steigen munter die Mieten. Das Hausprojekt M29 hat einen Weggefunden, sich dieser Aufwärtsspirale komplett zu entziehen. …mehr

06.10.2016 // Frankfurter Rundschau // Der Traum von der Villa Kunterbunt

Veröffentlicht unter Blog, Presse | Hinterlasse einen Kommentar

12.09.2016 // taz // Alle Macht den Mietern

Alle Macht den Mietern
[…] Dauerhaft würde nur eins helfen: ein radikaler Perspektivwechsel. Die Politik muss sich denjenigen zuwenden, um die es geht: den Mietern. Sie sind die Einzigen, die tatsächlich ein Interesse an niedrigen Mieten haben – und sie garantierten können, wenn sie denn Einfluss haben.
Beispiele dafür gibt es mitten in Berlin: Häuser mit Quadratmetermieten […]

Veröffentlicht unter Blog, Presse | Hinterlasse einen Kommentar

15.08.2016 // junge Welt // »Sie verhält sich genau wie ein privater Konzern«

»Sie verhält sich genau wie ein privater Konzern«
Städtische Wohnungsgesellschaft in Frankfurt am Main verkaufte Unigebäude an Investor. Ein Gespräch mit Eyup Yilmaz
[…] Unternehmer Muhr hatte den Zuschlag für 8,2 Millionen Euro bekommen. Das Philosophicum ging somit für nur 100.000 Euro mehr an ihn, als der städtische Wohnungsbau- und Immobilienkonzern zuvor von der kooperativ und nichtkommerziell […]

Veröffentlicht unter Blog, Presse | Hinterlasse einen Kommentar

03.08.2016 // Schwäbisches Tagblatt // Bewohner der Schellingsstraße 6 gegen Videoüberwachung des Wohnprojekts

Bewohner der Schellingsstraße 6 gegen Videoüberwachung des Wohnprojekts
Werden die mehr als hundert Bewohner/innen der Schellingstraße 6 rund um die Uhr per Videokamera überwacht? Von der Polizei gibt’s dazu keinen Kommentar. Ein Nachbar des Wohnprojekts jedoch berichtet, wie ihn zwei Beamte in seiner Wohnung besuchten. …mehr

03.08.2016, Schwäbisches Tagblatt, Bewohner der Schellingsstraße 6 gegen Videoüberwachung des Wohnprojekts

Veröffentlicht unter Blog, Presse | Hinterlasse einen Kommentar

23.06.2016 // Bauwelt // Das Gemeinwohl – ein altes Fundament für neue Entwicklungen

Das Gemeinwohl – ein altes Fundament für neue Entwicklungen
Warum halten wir uns nicht an die Gesetze, die uns Gemeinwohl ins Stammbuch schreiben? Alles nur die Schuld böser Kämmerer und Finanzminister, die auf Kosten der Bürger ihren Haushalt sanieren? Wenn es doch nur so einfach wäre. Die gemeinwohlorientierte Stadtentwicklung ist ein komplexer Hürdenlauf, den derzeit nur […]

Veröffentlicht unter Blog, Presse | Hinterlasse einen Kommentar

22.06.2016 // Hinz und Kunzt // Ungewöhnliche Hausbesitzer

Ungewöhnliche Hausbesitzer
Im Berliner Projekt „Wilma 19“ leben 60 Menschen in einem ehemaligen Bürogebäude zusammen. Möglich gemacht hat es das Mietshäuser Syndikat, das Immobilien aufkauft, um langfristig günstige Mieten zu sichern. … mehr

22.06.2016 // Hinz&Kunzt // Ungewöhnliche Hausbesitzer

Veröffentlicht unter Blog, Presse | Hinterlasse einen Kommentar

23.05.2016 // Neues Deutschland // Folgen einer legendären Pleite

Folgen einer legendären Pleite
Der Windparkbetreiber Prokon gibt nun Anleihen an die Opfer seines Bankrotts
Prokons Insolvenz wurde nicht nur ob der in den Sand gesetzten Milliarde legendär. Sie wurde Negativvorlage für das »Kleinanlegerschutzgesetz«. […]
[…] Mitglieder aus der Projektszene, Vertreter und Vertreterinnen von Selbstverwaltungskollektiven und Netzwerken wie Mietshäuser Syndikat fürchteten den Entzug ihrer Finanzquellen und hatten sich […]

Veröffentlicht unter Blog, Presse | Hinterlasse einen Kommentar